Auf den Schwingen des Donnerdrachens...

Foto: Matthias Getzinger - Taktsan, das weltberühmte Tigernestkloster in Bhutan

 

Wir fliegen von Kathmandu aus auf den Schwingen des Donnerdrachens (neuwertiger Airbus 319) ins versteckte Königreich Bhutan, auch hier werden wir kleinere Spezialgruppen bilden für die nächsten 7 oder 14 Tage.

All jene, die anschließend in Hochland von Tibet weiterreisen, schließen sich der obligatorischen Trekkinggruppe zwecks der notwendigen Tibet - Aklimatisierung an.

Wir werden weiters eine sportliche, eine kulturelle und eine Wandergruppe organisieren, mit jeweils örtlichen Reiseleitern.

All jene ReiseteilnehmerInnen, die nicht nach Tibet weiterreisen, können eine sinnvolle Anschlusswoche im Bhutan erleben um so auch das gesamte schöne Land von West nach Ost zu bereisen.

Wir denken auch bereits über eine Wildlive-Gruppe nach, die im Zuge ihres 14 tägigen Aufenthalts in den südlich gelegenen Nationalpark zum Manas-Fluss reist um dort mit etwas Glück Tiger, Leoparden, Waldelefanten und viele weitere seltene Tierarten sehen wird.


Der Basispreis für 7 Tage Bhutan liegt bei ca. 2500 Euro im einfachen All-inclusive Charakter, der Basispreis für 14 Tage liegt bei ca. 4500 Euro.

Der Letztpreis des Bhutanabschnitts ergibt sich durch die  individuelle Auswahl ihres Spezialprogramms, dies werden wir auf unseren Reiseinfotagen im Heinrich Harrer Museum in Hüttenberg/Kärnten oder in Klein-Tibet in Obertrum am See bei Salzburg besprechen.